Augenärztliche Privatpraxis Prof. Dr. med. Georg Michelson

PARCSIDE medical center | Am Stadtpark 2, 90409 Nürnberg | Telefon 0911-3238440

Vita

Ausbildung

1975 – 1982               Studium der Humanmedizin, Universität Regensburg und Erlangen-N.

11/1982                      Approbation als Arzt

12/1982                      Dissertation, Universität Regensburg

07/1989                      Facharzt für Augenheilkunde

12/1992                      Habilitation, Universität Erlangen-Nürnberg

Beruflicher Werdegang

1982 – 1985               Assistenzarzt, Klinik für Anästhesiologie, Universität Erlangen-Nürnberg

1985 – 1989               Assistenzarzt, Augenklinik, Universität Erlangen-Nürnberg

ab 1989                     Oberarzt, Augenklinik, Universität Erlangen-Nürnberg

Seit 2000                    Leiter der Poliklinik, Augenklinik mit Poliklinik, Universität Erlangen-Nürnberg

Seit 2001               C3-Universitätsprofessur für Augenheilkunde, Universität Erlangen-Nürnberg

2002 – 2008               Stellvertretender Sprecher des Sonderforschungsbereichs 539
„Glaukome“, Universität Erlangen-Nürnberg

Seit 2001                    Gründer des Verlags ONJOPH.COM,  Herausgeber und Editor des Atlas of Ophthalmology

Seit 2007                    Gründer und Direktor, Tele-Ophthalmologisches Institut, Medical Valley Center Erlangen

Seit 2007                    Gründer und geschäftsführender Gesellschafter, Talkingeyes&More GmbH, Medical Valley Center Erlangen

Seit 2010                    Gründer und Leiter, Interdisziplinäres Zentrum für augenheilkundliche Präventivmedizin und Imaging, Universität Erlangen-Nürnberg

Mitgliedschaften

Seit 1989                    Mitglied der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG)

Seit 1995                   Mitglied der American Academy Ophthalmology (AAO)

Seit 2001                    Mitglied (2006 – 2011 Vorsitzender) der International Society of Ocular Circulation and Oximetry (ISOCO)

Seit 2011                    Vize-Präsident der International Association for Ocular Circulation (AOC)

Auszeichnungen

2005                          Medizintechnik-Preis der Stadt Erlangen für das interdisziplinäre Präventionsprogramm „talkingeyes&more“

2007                          Innovationspreis der Stiftung Familie Klee für “Scanning-Laser-Doppler-Flowmetrie – Entwicklung eines Messsystems zur Bestimmung der Netzhautdurchblutung”

2008                          e-Health Preis der Universität Bayreuth

2012                          Karl-Storz Telemedizin Preis, Germany

2015                          Bayerischer Innovationspreis Gesundheitstelematik